> Zurück

42. Hauptversammlung der Guggenmusik Linthböllä Glarus

Claudia Schlittler 03.05.2018

 

Am vergangenen Samstag, 28.April 2018 fand die 42. Hauptversammlung der Guggenmusik Linthböllä im Glarner Stadthof statt. Mit einem neuen Vorstand und mit einem neuen Fest geht es in die Fasnacht 2019.

Der Vorstand v.l.n.r.: Claudia Schlitter, Aktuarin; Sabrina Stauffacher, Präsidentin; Remo Goethe, MuLei; Dino Müller, Beisitzer; Marc Bühler, Beisitzer/Tourmanager; Thomas Hefti, Vize-Präsident; Claudio Di Ceglie, Kassier

 

Nach einem feinen Abendessen begrüsste der Präsident Mischa Toso die Mitglieder der Linthböllä Glarus.

Mit seiner Präsentation wurde nochmals die kurze, aber intensive Fasnachtssaison 2017/2018 in Erinnerung gerufen. Mischa Toso verabschiedete sich nach 14 Jahren Mitgliedschaft, davon 6 Jahre im Vorstand. Wir danken Mischa für seinen Einsatz und wünschen Ihm alles Gute.

Als seine Nachfolgerin wurde Sabrina Stauffacher gewählt. Sabrina übte bereits die Tätigkeit als Aktuarin im Vorstand der Linthböllä aus. Für dieses Amt, wurde neu Claudia Schlittler gewählt. Ebenso mussten wir uns von unserem Finanzdrachen Petra Egger verabschieden - auch bei Ihr bedanken wir uns für 4 Jahre Tätigkeit. Als Nachfolger und somit neuer Kassier konnte Claudio Di Ceglie einstimmig gewählt werden. Somit konnte der Vorstand wieder komplett besetzt werden.

Dem Antrag, nur noch alle zwei Jahre eine Mottoeröffnung durchzuführen wurde stattgegeben. Somit fällt die Mottoeröffnung am 5. Januar 2019 im Gütterschuppen Glarus aus. Stattdessen überraschen die Linthböllä Glarus mit einem Sommerfest die Besucher. Weitere Infos folgen.

Leider mussten die Linthböllä sich von 12 Mitgliedern verabschieden, zum Teil mit einem weinenden Auge. Wir wünschen den ehemaligen Böllä alles Gute und freuen uns, sie als Zivilisten an der Fasnacht begrüssen zu dürfen.

Falls auch DU Lust hast, eine lustige und spielreiche Fasnacht mit den Linthböllä zu erleben, so melde Dich bei einem Vorstandsmitglied.